Schachclub Oftringen - ein aufstrebender Club mit Format
59 Jahre Schachsport

alt

 
Am 20. Juni 1957 wurde der Schachclub Oftringen im damals lebhaften Restaurant "Löwen" gegründet und zählte deren 10 Mitglieder. Nach Abbruch des "Löwen" zügelte der Verein sein Hab und Gut (einige Bretter mit Uhren und Figuren) ins Säli des Rest. Eggenscheide.  

Das Bemühen des Clubs um die Nachwuchsförderung und einem abwechlungsreichen Spielbetrieb führte zu einem stetig wachsenden Mitgliederbestand und zu etlichen schachlichen Erfolgen.

Die Beteiligung an der Schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft (SMM) erreichte zeitweise 1. Liga Niveau. Heute im Jahre 2016 sind wir etwas Bescheidener, dafür aber in der glücklichen Lage, unsere Clubtätigkeiten in einem eigenen Schachlokal (Pavillon) abzuhalten! Ein richtiges Bijou!

Der Schachclub Oftringen beteiligt sich an der SMM in der 3. Liga und bestreitet mit einer Elite-Mannschaft die Schweizerische Gruppenmeisterschaft (SGM) in der 2. Regionalliga.

Selbstverständlich spielen wir auch intern Turniere und legen grossen Wert auf Kameradschaft!

 

Neue Mitglieder ob jung oder schon älter, sind immer herzlich willkommen!

 

                      Unser Präsident freut sich auf Deinen Anruf!